Motorradneuheiten 2017 - Husqvarna 701 Supermoto



In dieser Serie möchte ich ein paar Neuheiten für 2017 präsentieren. Nun kommt die Supermoto 701 von Husqvarna dran.
Seit 2013 gehört ja Husqvarna, welche vorher zu BMW gehörten, nun zu KTM. Seit dem wird die Fahrzeugspalette von Husqvarna stetig erweitert. Da man aber von diesen Motorrädern bei uns nicht all zu viele auf der Strasse antrifft, möchte ich eines der neuen Motorräder, welches mir an der Intermot in Köln besonders gefallen hat, vorstellen. Es ist die Husqvarna 701 Supermoto, welche es auch in der Enduro Version gibt(siehe Bilder).

Die Husqvarna 701 Supermoto wurde auf der Basis der KTM 690 SMC R neu aufgebaut. Der 692.7 ccm grosse Einzylindermotor bringt eine Leistung von 74 PS/ 55 kW. Bei 6750 Umdrehungen/Minute bringt die Husky ein Drehmoment von 71 Nm auf die Strasse. Mit einem Trockengewicht von 145 kg bringt es die Husqvarna 701 Supermoto auf eine maximale Geschwindigkeit von 180 km/h.

Ich finde es ein richtig hübsches Spassgerät und welchem man richtig geile Touren fahren kann. Der Preis liegt bei 9295 Euro im Vergleich zur KTM 690 SMC R 100 Franken billiger. Mal schauen wie lange es geht bis man mehr von dieses Husqys auf unseren Strassen sieht.

















0 Comments:

Add a comment