Wenn es endlich mal richtig Winter ist...

Die Motorradschlampe ist ja ein bekannter Begriff auf diesem Blog. Es ist auch bekannt dass er sich vor einem Jahr ein schönes Weihnachtsgeschenkt gegönnt hat, eine KTM EXC 400. Nach dem ersten Training in Roggenburg, fuhr er in Arisdorf und Kienberg im letzten Sommer die ersten Rennen. Nun ein normaler Winter im Schwarzbubenland sieht so aus, es schneit, der Schnee liegt maximal 2 Tage und dann ist er wieder weg. Und das wiederhollt sich dann vielleicht 4 Mal. Nicht in diesem Winter. Es war richtig kalt und der Schnee blieb über Tage liegen. Dies motivierte die Motorradschlampe die KTM EXC aus der Garage zu holen und damit ein paar Runden zu fahren. Ich versuchte aus den Handyvideos das beste rauszuholen und hoffe ihr könnt damit dem Coronakoller etwas entgegen wirken!




0 Kommentar(e):

Kommentar hinzufügen