NW200 und die Roadracing Saison hat begonnen



Die NW 200 ist wie die TT ein Rennen auf der normalen Strasse welche Müller und Meier zum einkaufen verwenden. Es findet jedoch nicht auf der Isle of man statt, sondern in Nordirdland und führt durch die Ortschaften Portstewart, Coleraine und Portrush. Ein weiterer Unterschied zur TT ist der Start. Auf der Isle of man startet ein Fahrer nach dem anderen, an der NW 200 gibt es einen Massenstart. Die Streckenlänge beträgt 14 km und wurde schon mit einer maximalen Geschwindigkeit von 336 km/h durchfahren. Dieser Rekord stellte Bruce Anstey auf. Es ist das erste Roadracing Rennen in der Saison und alle Grössen wie Mc Guiness, Dunlog, Anstey, Horst Saiger und dieses Jahr wieder Guy Martin, sind an diesem Rennen vertreten. geniesst das Video, Emotionen pur!!!



0 Comments:

Add a comment