Macau 2016



Die MotoGP ist vorbei, die Super Bike schon lange. Aber da war doch noch was. Das ultimative Motorradrennen quer durch die Stadt Macau. Macau ist ei ne Sonderverwaltungszone von China. Bis 1999 war es eine portugiesische Kolonie.



Das Rennen findet auf dem Guia Circuit quer durch die Stadt Macau statt. Die Strecke ist 6.1 km lang und wird neben den Motorrädern auch von Autos befahren. Unter den Motorradfahrern findet man bekannte Namen von der Isle of man wie Mc Guiness, Hutchinson, Rutter oder Horst Saiger.



Das gefährliche aber auch gleichzeitig interessante dieser Strecke sind die durch die Hausmauern unübersichtlichen Kurven. Der Fahrer kann am Eingang der Kurve nicht sehen wie die Kurve endet. Die Motorradrennen finden am Samstag de 19. November statt. Damit man einen gewissen Eindruck dieses Strecke erhält hier ein kleines Onboardvideo von Horst Saiger. Auf seinem gleichnamigen Youtubekanal kann man das ganze geschehen in Macau verfolgen.

0 Comments:

Add a comment