eine Hommage am Namenstag

Heute ist Valentinstag, wer diesen Blog letzten Herbst verfolgt hat weiss das meine Begleitung auf meiner Europatour Valentina hiess. Aus diesem Grund eine kleine Homamge an meine gute Freundin an ihrem Namenstag. Wir waren 19000 km zusammen unterwegs das schwiesst zusammen. Egal wie scheisse das Wetter war, wie viele Kilometer geplannt waren, sie sprang jeden Morgen an und murrte kein einziges Mal. Hatte ich mal die Hosen voll weil plötzlich die Strasse aufgerissen war und sie in Kies übergieng, lief Valentina ruhig weiter und führte mich wieder auf den richtigen Weg. Fühlte ich mich alleine wusste ich, wenn ich nach Hause will Valentina war da und würde mich nach Hause bringen. Ein riesiges Dnake an Valentina, du hast einen super Job gemacht!!!



Keine Angst, ein vernünftiger, möglichst emotionsfreier Testbericht folgt noch.

0 Comments:

Add a comment